Gedenkstätte in Schwetzingen

Die Gedenkstätte besteht aus einer Gruppe von vier lebensgroßen Menschensilhouetten, die eine Familie aus den 40er-Jahren darstellen. Die Silhouetten sind aus spiegelpoliertem Edelstahl gefertigt. Eine Informationstafel vor den Figuren zeigt eine Gedenkschrift. Die vierköpfige Familie erinnert symbolisch an die zahlreichen Opfer des Nationalsozialismus in Schwetzingen.